Raiffeisenbank Mittelschwaben spendet 22.700 Euro an Vereine

Roggenburg, 17.02.2017

In einer kleinen Feierstunde hat die Raiffeisenbank Mittelschwaben viele Vereine im Geschäftsgebiet mit großzügigen Spenden bedacht. Insgesamt wurden 22.700 Euro an heimische Vereine und Schulen ausgeschüttet. Folgende Vereine wurden von der Raiffeisenbank Mittelschwaben, die Niederlassungen in Kissendorf, Breitenthal, Kötz, Biberach und Roggenburg betreibt, bedacht: Bibertaler Bogenschützen, Bibertaler Bulldogfahrer, Blasorchester Bibertal, Blasorchester Kötz, FC Silheim, Schule Bibertal, Schule Kötz, Kötzer Narrenclub, Musikverein Bubesheim, Schützenverein Ebersbach, Schützenverein Edelweiss, Schützenverein GutZiel Kissendorf, SpVgg Kleinkötz, VfL Bühl, Vfl Großkötz, Jugendund Vorstufenkapelle Meßhofen, Schießen, Biberach, Musikverein Meßhofen, Grundschule Roggenburg, Musikverein Breitenthal, VdK Ortsverband Roggenburg, Musikverein Biberach, Schützenverein Schießen, DJK Breitenthal, Musikverein Nattenhausen, Schützenverein Nattenhausen und JFG Roggenburg.

Unser Bild zeigt die Spendenempfänger zusammen mit Vorstandssprecher Günther Mayer (links) und Vorstand Hermann Högel (rechts) von der Raiffeisenbank Mittelschwaben.