Raiffeisenbank spendet 24.250 Euro an Vereine und soziale Einrichtungen

Roggenburg, 22.03.2019

In einer kleinen Feierstunde - umrahmt von dem Jugendblasorchester Bibertal -  spendete die
Raiffeisenbank Mittelschwaben eG in Roggenburg insgesamt 24.250 Euro an Vereine und soziale
Einrichtungen. Die Mittel kommen aus dem Topf des Gewinnsparverein Bayern e.V.


Folgende Vereine bekamen eine Spende:
Schützenverein Edelweiss Bühl, Tennisclub Kötz, Kindergarten Kissendorf, Gemeinde Roggenburg, Grundschule Deisenhausen, Jugendblasorchester Bibertal, DJK Breitenthal, Jugendfußball Roggenburg, Kirchenstiftung Schießen, Schützenverein Nattenhausen, Pfarramt Biberach, Kindergarten Großkötz, JFG Günztaler Kickers, Musikverein Kissendorf, FC Silheim, Musikverein Breitenthal, Sportfreunde Schießen, Sportverein Ingstetten, Schützenverein Biberach-Asch, Feuerwehr Silheim.

Im Bild die Vertreter der Vereine, links Günther Mayer, Vorstandssprecher der Raiffeisenbank Mittelschwaben eG und rechts Martin Ederle, Vorstand der Raiffeisenbank.